ACAI


Euterpe oleracea, im Deutschen neben anderen Arten auch Kohlpalme genannt, ist eine südamerikanische Palmenart. Vor allem in Brasilien werden die Früchte und diePalmherzen als Nahrungsmittel genutzt. Hier heißt die Palme açaizeiro, die Frucht açaí (Aussprache Assaii). Im deutschsprachigen Raum wird die Frucht unter dem Namen Acai-Beere vermarktet.

 

Die Steinfrüchte sind kugelig mit 1 bis 2 cm Durchmesser. Der Narbenrest sitzt seitlich. Das Exokarp ist purpur-schwarz, schwarz oder grün und mit kleinen Höckern besetzt. Die Samensind kugelig, das Endosperm ist tief gefurcht. Das Primärblatt ist zweiteilig.